• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

+++ WIR BRAUCHEN DICH! +++

Wenn du Interesse hast, das Hallenverkaufsteam in Marktredwitz zu unterstützen, dann melde dich bitte bei Volker Evert (s. Flyer).

2016 08 10 Hallenverkauf

DruckenE-Mail

Jugend (w): BHV Sichtung Oberfranken

Am 3. Juli 2016 fand der Sichtungslehrgang des BHV für den Bezirk Oberfranken für den Jahrgang 2004 der weiblichen Jugend in Marktleugast statt.
Die HSG Fichtelgebirge war mit vier Mädels vertreten und alle vier wurden in den Auswahlkader berufen. Dies beinhaltet ab September ein vierzehntägiges "Stützpunkttraining" in der Sporthalle in Marktleugast - jeweils am Samstagvormittag.
Unsere Vier freuen sich schon darauf!

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Damen I: Der Reiz der Bayernliga

Die Handballerinnen der HSG Fichtelgebirge können sich über Zulauf nicht beklagen. Trainer Markus Depolt krempelt einiges um und freut sich über vier Neuzugänge.

Zwei Mal Siebter und stets den Abstiegsplätzen ferngeblieben: Markus Depolt könnte es sich einfach machen und sich auf den Lorbeeren ausruhen. Das aber ist absolut nicht sein Ding. "Jedes Jahr bringt Veränderungen und Herausforderungen mit sich, denen wir uns stellen müssen, um rechtzeitig und schnell zu reagieren", sagt der Damentrainer des Handball-Bayernligisten HSG Fichtelgebirge. Auch für die neue Saison fallen mit Sophie Burger (studienbedingt) und Lena Gluth, die es für ein Jahr ins Ausland zieht, zwei Stammkräfte aus dem Kader. In der Saison zuvor beendeten mit Jessica Spannig und Vera Hermankova zwei "HSG-Ikonen" ihre Karrieren.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Herren I: 1. Runde Molten-Cup

HSG Fichtelgebirge – TV Helmbrechts 23:19

In einem besseren Trainingsspiel zwischen den beiden Landesligakonkurrenten gewann am Ende die HSG Fichtelgebirge diese Partie des Molten-Cups gegen den TV Helmbrechts nicht unverdient und qualifizierte sich für die zweite Runde.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

  • 1
  • 2