• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Vorbericht zum Spieltag am 09./10.04.22

Der Fleckerlteppich in der Handball-LandesligaN ord der Herren setzt sich fort. Nach dem überzeugenden Sieg der HSG 2020 Fichtelgebirge zuletzt gegen den Spitzenreiter TSV 2000 Rothenburg sollte an diesem Wochenende beim MTV Stadeln ein weiterer Erfolg angepeilt werden. Wie von der spielleitenden Stelle des BHV mitgeteilt wurde, habe die Stadt Fürth erklärt, dass an diesem Wochenende für den MTV Stadeln, wegen der beginnenden Osterferien, keine Ersatzhalle zur Verfügung stehen würde. Die Partie soll, nach jetzigem Stand, am Mittwoch, dem 13.04.2022, 19,30 Uhr, nachgeholt werden.

Die zweite Herrenmannschaft empfängt am Sonntag, 14 Uhr, Sporthalle Marktleuthen, den Tabellenfünften, die SG Bad Rodach/Großwalbur. Hier findet ihr den Liveticker zum Spiel

Am Samstag spielen in WUN:
C-Jugend (w): HSG Fichtelgebirge – TV 1886 Ebersdorf (12 Uhr) - Hier findet ihr den Liveticker zum Spiel
B-Jugend (w): HSG Fichtelgebirge – SG Schönwald/Hochfranken (16 Uhr) - Hier findet ihr den Liveticker zum Spiel
Herren III: HSG 2020 Fichtelgebirge III - SG Helmbrechts/Münchberg III (18.30 Uhr) - Hier findet ihr den Liveticker zum Spiel

Bericht: Walter Lenhard

Drucken