• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Damen

Damen: HSG Fichtelgebirge verliert beim Tabellenzweiten HC Erlangen

HC Erlangen - HS Fichtelgebirge 23:16

Die Damen der HSG Fichtelgebirge fuhren als klarer Außenseiter zum Tabellenzweiten der Handball-Bayernliga HC Erlangen. Nach ihrem wichtigen Heimsieg zuletzt gegen den Tabellennachbarn TSV Ebersberg, war ein bestimmtes Selbstvertrauen zu Beginn der Partie bei der HSG nicht zu übersehen, die nach sieben Minuten mit 4:1 in Führung lag.

Weiterlesen

Drucken

Damen: Verstärkung

20 01 13 Andrea BernardovaDie Frauen der HSG Fichtelgebirge haben im Abstiegskampf der Handball-Bayernliga Verstärkung erhalten. Andrea Bernardová wird die Mannschaft bis zum Saisonende unterstützen. Die 29-jährige Linkshänderin ist ab sofort spielberechtigt und hatte bereits am Samstag beim 23:22-Sieg über den TSV EBE Forst United einen Kurzeinsatz. Die 1,90 Meter große Bernardová ist sowohl im rechten Rückraum als auch am Kreis einsetzbar. Sie gehörte dem Kader des tschechischen Erstligisten HC Pilsen an und spielte auch schon beim Drittligisten ESV 1927 Regensburg. Zuletzt pausierte die Spielerin ein halbes Jahr, da Nachwuchs ins Haus stand.

Quelle: Frankenpost Ausgabe Fichtelgebirge vom 13.01.2020, Sport aus der Region, pepe

Drucken

Damen: +++ Neues Jahr neues Glück! +++

20 01 11 DamenUnsere Damen holen einen Last Minute-Sieg gegen TSV EBE Forst United! In einem aufreibenden Spiel behalten sie die Nerven und versenken den letzten Konter zum 23:22! So kann es weiter gehen Mädels!

Drucken