• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Herren

Herren I: Ohne Biss in den Aktionen kann man kein Spiel gewinnen

HG Kunstadt – HSG Fichtelgebirge 31:23 (16:11)

Die Gäste aus dem Fichtelgebirge hatten sich vorgenommen, den Start ins Auswärtsspiel nicht wieder wie in Heidingsfeld zu verschlafen. Dies schien auch zu gelingen. Bis zur 13. Minute konnte man das Spiel offenhalten und lag mit 7:5 in Front. Doch auch hier waren die Abschlussschwächen bereits nicht zu übersehen.

Weiterlesen

Drucken

Herren I: Bärenstarke Abwehr mit überragenden Broško im Tor sind die Garanten für den Sieg gegen den MTV Ingolstadt

HSG Fichtelgebirge – MTV Ingolstadt 26:22 (13:11)

Bereits die Anfangsminuten zeigten auf, worauf beide Trainer ihr Augenmerk richteten, nämlich auf die Abwehrarbeit. Es dauerte bis zur 6. Minute ehe der Ball das erste Mal den Weg ins Tor fand. Petricevic war es vergönnt das 1:0 für die HSG zu erzielen, nachdem er wegen eines eher harmlosen Remplers bereits eine 2-Minuten-Strafe absitzen musste.

Weiterlesen

Drucken