• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Herren II: HC Creußen - HSG Fichtelgebirge 23:12

Die erste Niederlage kassierte die zweite Herrenmannschaft der HSG Fichtelgebirge in der Handballbezirksklasse, bleibt aber weiterhin Spitzenreiter.

Die Partie wurde bereits in den ersten zehn Minuten entschieden, als Creußen mit 6:0 in Führung gehen konnte. Die HSG trat an diesem  Tag nicht als Team auf, sondern verzettelte sich überwiegend in Einzelaktionen, die der stabilen HC-Abwehr wenig Mühe machten. Die klare Halbzeitführung von 11:5 für Creußen  war letztendlich die Konsequenz der schlechten Vorstellung der HSG. Die HSG wurde immer dann gefährlich, wenn sie als Mannschaft auftrat. Leider wurde diese Möglichkeit viel zu wenig praktiziert, so dass der Sieg des HC Creußen auch in dieser Höhe in Ordnung geht.

Tore HSG Fichtelgebirge: Slechta, Tregeler, Bouda, Marek (je 1), Mochan (4/2), Sinkule (2), Nemec (2/1)

Bericht: W. L.

Drucken