• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Erfolgreicher Saisonabschluss der HSG-Jugendmannschaften beim Beachhandball

Seit inzwischen 3 Jahren ist die Teilnahme am Jugend-Beach-Turnier in Weitramsdorf einer der Höhepunkte der Saison für die beiden E-Jugend-Mannschaften und die weibliche D-Jugend der HSG Fichtelgebirge samt Anhang. Beim Beachhandball geht es nicht nur um den sportlichen Erfolg, sondern auch um Party, gute Stimmung und Abenteuer auf dem Zeltgelände.

So fuhren nicht nur die 21 Spieler der drei Mannschaften, sondern insgesamt 45 Handballbegeisterte der HSG Fichtelgebirge nach Weitramsdorf, um zwei Tage Sonne, Sand und Spiele zu erleben. Nach dem Aufbau einer kleinen Zeitstadt wurde gegrillt und bis weit nach Mitternacht gefeiert. Ebenfalls bis spät in die Nacht wurde auch mit den Kindern der anderen Mannschaften freies Beachhandball gespielt.

Am nächsten Tag trafen die E- Jugendlichen der HSG auf Mannschaften aus Rödental-Neustadt und Weitramsdorf und die D-Jugend musste sich den Gegnern aus Ebensdorf, Naila, Kunstadt-Weidhausen und Weitramsdorf stellen. Bei teilweise 35 Grad Hitze auf dem Spielfeld wurde den Kindern alles abverlangt. Die Organisatoren hatten aber vorgesorgt und neben einer Wasserrutsche zwei kleine Pools aufgebaut, in denen sich die Spieler (und die Zuschauer) abkühlen konnten.

Nachdem die weibliche D Jugend sich in dieser Saison schon den oberfränkischen Meistertitel und beim Nordcup, der inoffiziellen nordbayrischen Meisterschaft, den 3. Platz holten, konnten sie jetzt auch noch das Beachturnier in Weitramsdorf für sich entscheiden. Ein tolles Saisonfinale.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz besonders für die tolle Organisation und die Gastfreundschaft der Heimmannschaft bedanken.

19 07 01 Weitramsdorf   19 07 03 Weitramsdorf a

 Bericht: W. A.

Drucken