• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Jugendqualifikation der HSG Fichtelgebirge für Landesliga und Bezirksoberliga

Nach der Pfingstpause wird es an diesem Wochenende wieder Ernst für die Handball-Jugendmannschaften der HSG Fichtelgebirge. Am heutigen Samstag, Sporthalle Wunsiedel, Beginn 14 Uhr, trifft die weibliche B-Jugend in der dritten Quali-Runde zur Landesliga auf die HSG Pleichach und TSV 2000 Rothenburg.

Die männliche B-Jugend reist heute nach Regensburg, um sich für die Bezirksoberliga zu qualifizieren. In der Kerschenseiner Halle, Alfons-Auer-Str. 14, Beginn 10.45 Uhr, warten der TSV 2000 Rothenburg, der TuSpo Nürnberg und der Gastgeber, SG Neutraubling-Regensburg II, auf die Fichtelgebirgler.

Heimrecht hat am morgigen Sonntag die weibliche C-Jugend, wenn es um die Qualifikation zur Bezirksoberliga geht. In der Sporthalle Wunsiedel. Beginn 11 Uhr, treffen die HSG-Mädels auf die SG Schönwald/Hochfranken und auf die JSG Fürther Land.

Bericht: Walter Lenhard

Drucken