• Logo der HSG-Fichtelgebirge und Fotos der Mannschaften

Herren I: Vladimir Habers Truppe revanchiert sich für die Niederlage in Mainburg

HSG Fichtelgebirge – TSV Mainburg 29:21

Der Tabellenzweite in der Handball-Landesliga Nord, die HSG Fichtelgebirge, musste zuletzt gegen den Spitzenreiter ASV Cham und beim HC Erlangen III zwei Niederlagen schlucken, die durchaus vermeidbar gewesen wären. Der Richtungszeiger gegen den TSV Mainburg, der für die erste Saisonniederlage der HSG Fichtelgebirge sorgte, konnte somit nur auf Sieg stehen, wollte man weiter im Chor der stärksten Mannschaften mitsingen. Denn die Verfolgergruppe kommt immer näher. Verzichten musste Vladimir Haber in dieser Partie auf Stefan Flasche (gesperrt) und Erik Hammer (verletzt). 

Weiterlesen

Drucken

Herren I: +++ Überzeugender Heimsieg +++

20 01 26 HerrrenIDie Herren gewinnen ihr Heimspiel gegen den TSV Mainburg mit 29:21. Eine starke Abwehr über 60 Minuten war am Ende der Schlüssel zu einem verdienten Sieg! Danke an die Fans der Fichtelhölle.

Drucken

  • 1
  • 2